Teamentwicklung

Zueinander kommen. Gemeinsamkeiten leben. Ziele erreichen.


Das Miteinander im Team, die respektvolle Beziehung zur Führungskraft sowie die Möglichkeit, das zu tun, was man gut kann, sind wichtige Faktoren, die Ihr Personal emotional an Ihr Unternehmen binden (vgl. Gallup Engagement Index 2016).


Mit psychologischem Gespür geführte Teamentwicklung erhöht die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und damit deren Leistungsbereitschaft für die gemeinsame Aufgabe.

Teams sind künstlich geschaffene Gruppen, um eine bestimmte Aufgabe zu lösen. Sie unterliegen allgemeinen gruppendynamischen Aspekten und Prozessen. Diese zu kennen und zu nutzen ist Grundlage dafür, eine konstruktive Arbeitsatmosphäre zu erreichen. Gerade jetzt, in den Zeiten des demografischen Wandels, wo sich die Zusammensetzung von Teams stetig ändert, ist es für ein respektvolles und aufgabenorientiertes Miteinander unerlässlich, den Teams Zeit zum Zueinanderkommen einzuräumen. Durch die Verabschiedung Ihrer jahrelangen und miteinander eingespielten Belegschaft in den Ruhestand besetzen Sie Stellen durch neue, oft deutlich jüngere Menschen, die anders "ticken". Das stellt Sie und das gesamte Team vor große Herausforderungen.

Das gemeinsame Aushandeln von Normen und Regeln, das Austragen von Konflikten zur Rollen- und Kompetenzklärung sowie das erst dann mögliche bewusste Erleben des "WIR"- Gefühls sind unabdingbare Stufen auf dem Weg zum "Flow". Die Teammitglieder benötigen Gelegenheit, im gegenseitigen Austausch die Kompetenzen des Anderen zu erfahren und zu erleben, damit jeder den Teil der Aufgabe erledigt, den er gut kann. Dann stellen sich Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern in den Dienst der Sache und verfolgen Ihr gemeinsames Ziel.

  


Teammediation

Teammediationen sind strukturierte Konfliktmoderationen in Teams mit dem Ziel, für alle Beteiligten tragbare Lösungen zu finden. Es geht um die Erarbeitung von konsensfähigen Lösungen statt fauler Kompromisse.

Mehr erfahren
Teammoderation

Moderationen werden bei Teambesprechungen, Projektgruppen, Meetings, Arbeitsteams und Qualitätszirkeln durchgeführt. Gerade bei Entscheidungen und Problemlösungen wird es zunehmend wichtiger, alle Beteiligten gleichberechtigt einzubinden und damit schnell zu Ergebnissen zu gelangen.

Mehr erfahren
Und wie sieht Ihre Vision aus?

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns.