Offensive Psychische Gesundheit

07. Okt. 2020 von GMP

Offensive Psychische Gesundheit

Start der Kampagne im Oktober 2020 erfolgt



Auf der Seite inqa.de wird die neu ins Leben gerufene Offensive Psychische Gesundheit vorgestellt. Es handelt sich um ein Aktionsbündnis des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) mit breiter Unterstützung der Präventionslandschaft. Ihre gemeinsamen Ziele sind:

  • mehr Offenheit im Umgang mit psychischer Gesundheit – in Beruf, Schule, Ausbildung, Ruhestand, Verein, Familie, Freundeskreis
  • stärkere Vernetzung der Präventionsakteur*innen und Verzahnung ihrer Hilfsangebote
  • bessere Übersicht der Präventionsangebote für Betroffene und frühzeitigere Nutzung.

Es geht um einen offenen und niedrigschwelligen Umgang mit psychischen Belastungen. Die damit verbundene Kampagne richtet sich sowohl an die Öffentlichkeit als auch an Fachleute in unterschiedlichen Formaten.

 



Und wie sieht Ihre Vision aus?

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns.